Blog Home Vorstand Hauptversammlung Jahresprogramm Kurse/ Notfälle Individual Kurse Kursleitung und Samariterlehrerinnen Galerie Blog
Samariterverein Müllheim und Umgebung

Februar 2017

Jahresversammlung Die Mitglieder des Samaritervereins Müllheim und Umgebung trafen sich in der Taverne zum Schäfli in Wigoltingen zur 96.Jahresversammlung. Präsidentin Dorith Bernhardsgrütter begrüsste die Mitglieder, Ehrenmitglieder und den Instruktor.  Das feine Nachtessen wurde zwischen den Traktanden genossen. Die Präsidentin führte gekonnt durch die GV. Die gelungene Power Point Präsentation lies das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Die Bilder entlockten der einen oder anderen ein Lächeln oder die Aussage „weisch no“ Kassierin Monika Gebhart präsentierte die Vorbildlich geführte Rechnung. Es folgen noch da und dort Erläuterungen zu den Beträgen. Die Präsidentin bedankt sich für die kompetente Arbeit. Theres Nyfeler liest den Revisorenbericht vor und empfiehlt der Versammlung die Rechnung zu genehmigen. Die Rechnung wurde Einstimmig angenommen. Bei den Wahlen des Vorstandes gab es eine Änderungen. Uschi Dietrich vom Postendienst verlässt den Verein. Der Restliche Vorstand lässt sich mit Bravur wieder wählen wie auch die beiden Samariterlehrerinnen. Neu in unserem Verein durften wir Emilia Signer aufnehmen und sie herzlich willkommen heissen. Uschi Dietrich wurde für ihre Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Geehrt wurden Ursula Fehr mit 25 Jahren und Dorith Bernhardsgrütter mit 10 Jahren Vereinsangerhörigkeit. Herzlichen Dank für die Vereinstreue. Verschiedene Aktivmitglieder  erhielten Blumen oder Gutscheine für runde Geburtstage oder Fleissprämie.              

DV April 2016  mit Henry Dunant Medaille Empfänger

Am Samstag 23. April 2016 lud der Kantonalverband der Thurgauer Samaritervereine zur Delegiertenversammlung nach Hauptwil ein. Im Anschluss der Versammlung wurde 9 Samariterinnen und Samaritern feierlich die Henry Dunant Medaille übergeben. Die Henry-Dunant-Medaille ist die grösste Auszeichnung, welche der Schweizerische Samariterbund verleiht. Aus unserem Verein wurde Walburga Beerli und Charlotte Hungerbühler  für 25 Jahre treue Samaritertätigkeit  mit dieser Medaille geehrt. Der Vorstand Gratuliert Herzlich.

Ferien(s)pass auch bei den Samaritern 2015

Eine Schar Kinder  versammelte sich im Hauswirtschaftsraum der Wielhalle um bei den Samaritern richtiges Handel im Notfall zu lernen. Nebst der  Einführung ins Ampelschema und wie ein Patient beurteilt werden kann wurde eifrig die Bewusstlosenlagerung geübt . Schon ging es weiter zum nächsten Thema. Wie behandle ich eine Wunde? Gehört sie in Ärztliche Behandlung oder versorgen ich sie selber? Diese und andere Fragen beantworten die Kinder mit Bravur. Nun wurde auch gleich gegenseitig eine Wunde verbunden. Das Highlight für die Kids ist immer eine künstliche Wunde herstellen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mit viel Spass  und einigen Erfahrungen reicher gingen die Kinder wieder Heim. Aktuarin und Kursleitung: Iris Jetzer
Blog